Behandlungsmethoden

Für ein ausgewogenes und auf Dich abgestimmtes Behandlungskonzept setze ich natürliche Therapieverfahren ein. Die Auswahlkriterien: Was ist für Dich in Deiner Situation wichtig? Welche Therapieform geht genau auf Deine Bedürfnisse ein? Eine gezielte und genaue Diagnostik unterstützen mich bei der Auswahl der Behandlungsmethoden.

Gerne stelle ich kurz einige meiner möglichen Therapie- und Diagnostikverfahren vor. Habe bitte dafür Verständnis, dass aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Heilmittelwerbegesetz/HWG) nur eine kurze Einführung in die Thematik möglich ist. Ich mache darauf aufmerksam (Hinweis gemäß HWG), dass viele Methoden der Naturheilkunde im engeren naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen sind. Die Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen von Therapeuten und Anwendern der jeweiligen Methoden. Und darauf, dass sich diese seit vielen Jahren bewährt haben.

Therapie- und Diagnoseverfahren

in der ganzheitlichen Frauenheilkunde

shutterstock_199977686-kleiner.jpg

Pflanzenheilkunde

Homöopathische bioidentische Hormoncremes

Ernährungsbausteine

Entgiftung und Ausleitung

Wickeltherapie

Kinesiologie

Therapeutische Frauenmassage (TFM)

Systemische Homöopathie

Therapeutische Frauenmassage

Die Therapeutische Frauenmassage kann sich positiv auf das hormonelle Gleichgewicht auswirken. Sie ist eine sehr sanfte Massage auf Basis der Stephenson-Technik des Creative Healing nach Dr. Gowri Motha - eine ganzheitliche Massage für Körper, Geist und Seele. Sie kann die Selbstheilungskräfte des Körpers, Durchblutung, Lymphfluss, Entgiftung und den Kreislauf aktivieren. Blockaden und Verspannungen können sich sanft lösen.

Diagnosemöglichkeit Hormonspeicheltest

Mit dem Hormonspeicheltest können die wichtigsten Geschlechts- und Steroidhormone DHEA, Estradiol, Estriol, Progesteron und Testosteron sowie das Stresshormon Cortisol im Tagesprofil analysiert werden.
Ein Hormon-Speicheltest kann eine diagnostische Hilfestellung sein bei:  

  • Zyklusbeschwerden

  • PMS (prämenstruellem Syndrom)

  • Wechseljahresproblematik

  • Haar- und Hautproblemen

  • Erschöpfung und Burnout

  • Depressiver Verstimmung

  • Stressanfälligkeit, Ängsten

  • Kinderwunsch

  • Migräne

  • Schilddrüsenproblemen

  • Schlafstörungen

  • Prostatabeschwerden

  • Libidoschwäche

  • Erektiler Dysfunktion und Impotenz

Schilddrüsenhormone und –antikörper (TSH, FT3, FT4, AK) werden über eine Blutanalyse untersucht werden, die nicht in meiner Praxis durchgeführt wird.

Warum Hormonbestimmung im Speichel und nicht im Blut?

Die Probenentnahme ist schmerzlos, schnell und kann zu Hause von Dir selbst nach vorheriger Einweisung durchgeführt werden. Die Hormonbestimmung aus Speichel ist besonders aussagekräftig, da der freie, biologisch aktive Anteil der Hormone ermittelt wird, wie dies in der Schulmedizin bei der Messung von Schilddrüsenhormonen in der freien Form bereits standardmäßig erfolgt.

Steroidhormone wie Progesteron oder Testosteron sind im Blut mit ca. 95-98 % an verschiedene besondere Eiweiße gebunden (z.B. Albumin, SHBG, DBG etc.). Da jedoch gebundene Steroide biologisch inaktiv sind, stehen sie zur Bindung an Rezeptoren nicht zur Verfügung und haben damit nicht die diagnostisch-therapeutische Bedeutung wie die freien und bindungsaktiven Hormone.

Die Ergebnisse des Hormonspeicheltest dienen als Basis für die weiterführende Therapie und erlauben es, ein maßgeschneidertes Therapiekonzept abgestimmt auf Deine individuelle Situation zu erstellen.

Kostenerstattung

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel nicht. Bei Privatpatienten oder von Zusatzversicherungen werden erfahrungsgemäß die Kosten in den meisten Fällen ganz oder teilweise erstattet.

 
 

Systemische Homöopathie

shutterstock_94320199.jpg

Therapiert wird in der Homöopathie nach dem Ähnlichkeitsprinzip »Similia similibus curentur« (»Behandle Ähnliches mit Ähnlichem«). So soll ein Patient mit dem Arzneimittel behandelt werden, das in der Arzneimittelprüfung an Gesunden Symptome erzeugt hat, die denen des Patienten möglichst ähnlich sind. Ein Fieberkranker wird daher nicht mit einem fiebersenkenden Medikament behandelt, sondern mit einem Mittel in homöopathischer Form, das bei einem Gesunden Fieber hervorruft. Homöopathische Arzneimittel können die Selbstheilungskräfte auf der Ebene von Körper, Geist und Seele aktivieren. Die homöopathischen Heilmittel werden aus Pflanzen, Metallen, Mineralien und Tieren gewonnen. Ziel der homöopathischen Behandlung ist es, die Gesundwerdung ganzheitlich zu unterstützen.

In der systemischen Homöopathie wird darüber hinaus berücksichtigt, in welchem Umfeld Du Dich befindest (Familie, Lebensumstände etc.). Dieser Hintergrund ermöglicht es leichter, das passende Mittel für Dich oder Deine Lieben zu finden.

Wenn Du einen stärkeren Fokus auf Dein direktes Umfeld legen möchtest, nutze ich die Möglichkeit der energetischen Hausräucherung. So kann Wohnen in guter Energie wieder möglich werden.

 

Seelenpflege

Fluss des Lebens

Meditations- und Entspannungstechniken

Gerade im hektischen Alltag sind Techniken wichtig, die Dich schnell und zuverlässig wieder runterbringen. Dich erden und mit Energie versorgen. Ich kann Dir zeigen, wie Du selbst mit Leichtigkeit zu Hause für Dich die richtigen und stimmigen Methoden nutzen kannst. Damit Du wieder zur Ruhe kommen und Dich selbst spüren kannst.

Mach Dich auf die Suche nach Deinem inneren Fließen - ich helfe Dir dabei.

Personenräucherung

Dein Körper hat Dir gezeigt, dass es Zeit für Veränderung ist. Du möchtest wieder Leichtigkeit und Lebensfreude spüren. Erkennen, wer Du in Deinem Herzen wirklich bist – was Dich ausmacht. Das Räuchern mit heimischen Pflanzen ist eine Möglichkeit, diese Lebensprozesse zu begleiten und die notwendige UR-Kraft dafür zu mobilisieren. Individuell für Deine Intention abgestimmte Pflanzenmischungen helfen Dir, Dich in einem eigens für Dich geschaffenen Erlebnis-RAUM zu spüren und Veränderung mit allen Sinnen zu erleben. In einer Personenräucherung kann ohne viele Worte etwas geschehen, was für Dich wichtig sein kann.

Personenräucherungen finden in meiner Praxis statt und dauern circa 30 Minuten. Sie sind für Schwangere, Allergiker, Kindern und empfindliche Personen leider nicht geeignet.

Hausräucherung

Wohnen in guter Energie ist extrem wichtig für Dich und Deine Gesundheit. Dein ZU-HAUSE ist der Ort, an dem Du Kraft tanken und Deine Batterien wieder aufladen kannst. Sollte dieses Empfinden gestört sein, können dahinter energetische Verwicklungen und Blockaden aus Deinem Umfeld stehen, die das Wohlfühlen blockieren. Eine energetische Hausräucherung mit heimischen Pflanzen kann dazu beitragen, dass sich bei Dir daheim wieder eine Wohlfühlatmosphäre einstellt.

Eine Hausräucherung dauert circa 1.5 Stunden und Du solltest dabei anwesend sein. Wir bereiten die Hausräucherung gemeinsam vor.


 

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich kein Heilversprechen geben kann und darf. Es kann weder Heilung, noch Linderung der Beschwerden garantiert werden. Und noch ein wichtiger Hinweis: Notfälle, Infektionskrankheiten, Tumor-Erkrankungen, Sucht-Erkrankungen (ausgenommen Nikotinsucht), Schwierigkeiten und Komplikationen während der Schwangerschaft, der Geburt oder im Wochenbett müssen auf jeden Fall fachärztlich abgeklärt und behandelt werden!